CBD Öl 10% – Die perfekte Dosis für den täglichen Gebrauch

Allgemeine Informationen

CBD Öl in einer 10% Dosierung ist eine der häufigsten Dosierungen, die Sie üblicherweise zum Kauf finden. Dafür gibt es gute Gründe, vor allem eignet sich diese Dosierung optimal für eine Micro Dosierung oder auch eine Standard Dosierung. Damit ist CBD Öl 10% perfekt sowohl für die tägliche Einnahme für besseren Schlaf, gegen Kopfschmerzen und Stimmungsstörungen. Aber auch gegen Schmerzen und entzündungshemmend kann das 10% Öl in einer höheren Dosis genommen werden. Bei dem Öl handelt es sich um eine hochdosierte Variante des CBD Öls.

Verschiedene Dosierungen

Abhängig von den von Ihnen gewünschten Effekten bietet sich eine unterschiedliche Dosierung des CBD Wirkstoffs an. Dabei gibt es drei grundsätzliche tägliche Dosierungen.

Micro Dosierung

Eine Micro Dosierung von 0,5 bis 20mg CBD täglich wirkt sich positiv auf den Schlaf aus und hilft gegen Stimmungsstörungen und Kopfschmerzen.

Ein Tropfen von CBD Öl 10% Dosierung enthält etwa 5mg CBD. Für eine Micro Dosierung sollten Sie also zwischen einem und vier Tropfen am Tag zu sich nehmen. Diese Dosis können Sie auch auf den Tag verteilt einnehmen, also beispielsweise einen Tropfen mit jeder Mahlzeit.

Standard Dosierung

Bei einer Standard Dosierung nehmen Sie zwischen 10 und 100mg CBD Wirkstoff, das heißt zwischen zwei und zwanzig Tropfen täglich. Eine Menge von 20 Tropfen täglich ist nicht ganz einfach einzunehmen, ist aber durchaus noch möglich. Auch für eine Standarddosierung ist das CBD Öl 10% daher durchaus zu empfehlen. Diese Dosis wirkt positiv gegen Schmerzen, Autoimmunerkrankungen, Depression und wirkt entzündungshemmend.

Makro Dosierung

Eine Makro Dosierung wird gegen schwere Krankheiten wie Krebs empfohlen und sollte nur von einem Arzt verschrieben werden. Bei einer täglichen Dosis von 50-800mg CBD ist CBD Öl mit 10% Konzentrierung wohl zu gering und nicht zu empfehlen. Denn sonst müssten Sie zwischen 10 und über 150 Tropfen täglich einnehmen.

Worauf Sie achten sollten

Achten Sie bei der Einnahme von 10% Öl auf mögliche Nebenwirkungen. Diese sind in der Regel nur mild und von kurzer Dauer. Außerdem werden sie weniger bemerkbar, wenn sich Ihr Körper an den Wirkstoff gewöhnt. Vor allem bei starken Nebenwirkungen oder gesundheitlichen Problemen sollten Sie aber Ihren Arzt aufsuchen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *